Willkommen auf der Homepage der Taekwondo-Mungos!

 

Unser Verein wurde im Jahr 2002 von Meister Josip Susilovic gegründet. Alle Trainingszeiten können in der Rubrik Verein nachgelesen werden.

 

Was ist TaeKwonDo?

 

Der koreanische Kampfsport TaeKwonDo ist seit den olympischen Sommerspielen in Sydney 2000 olympisch. Der Name setzt sich aus drei Begriffen zusammen:

 

Tae - der Fuß, Kwon - die Hand, Do - der (geistige) Weg

 

Im Vergleich zu ähnlichen Kampfsportarten - wie Karate - stützt sich TaeKwonDo vor allem auf den Einsatz von Fußtechniken. TaeKwonDo ist schneller und anspruchsvoller als andere Kampfsportarten.

 

Jeder kann TaeKwonDo trainieren, egal ob Erwachsener oder Kind. Fitness und Beweglichkeit sind wichtige Vorraussetzungen für TaeKwonDo. Daher wird im Training auf diese Punkte ganz besonders geachtet. TaeKwonDo ist gut geeignet um seine eigene Fitness und Beweglichkeit zu steigern, da immer der gesamte Körper trainiert wird.

 

Bei Interesse könnt ihr gerne an einem unverbindlichen Probetraining teilnehmen. Weitere Informationen dazu findet ihr unter der Rubrik "Verein".